Kurzinput der Woche von Christoph Brassel

Vor 2000 Jahren hatte Jesus das Leben auf dem Weg von Ostern nach Pfingsten entscheidend geprägt und verändert. Miteinander wollen wir in den nächsten Wochen verschiedene Stationen auf dieses Weges betrachten

Aktueller Input: Pfingsten - Start in einen neuen Lebensstil

Die Verheissung des Vaters (pdf) (Video)

Der Auftrag (pdf) (Video)

Das Ringen um die Verheissung (pdf) (Video)

Die Auswirkung der Auferstehung (pdf) (Video)

Pfingsten - Start in einen neuen Lebensstil (pdf) (Video)

Das Abenteuer beinnt (pdf) (Video)

Familienandachten für Zuhause

Gottesdienste in der Rotfarbgasse können wir nicht feiern. Dafür kann gemeinsames Singen, Beten und Bibellesen zuhause als Familien zu einer stärkenden Qualitätszeit werden.

 

Anbei stelle ich Euch ein ganz einfaches Konzept für Andachten zur Verfügung: Wer ist der Grösste?Drei Männer im Feuerofen, Der barmherzige Samariter, Jesus stillt den Seesturm, Jesus stirbt, Jesus ist auferstanden, Jesus begegnet den Jüngern erneut 

       26. April, 3. Mai, 10. Mai, 17. Mai, 24. Mai, 31. Mai7. Juni, 14. Juni; 21. Juni; 5. Juli

Wer_ist_der_grösste.JPG

livestream - Gottesdienste

Folgende Gemeinden bieten in dieser Zeit einen live-stream Gottesdienste an:

Jahresfest EGW mit Christoph Ehrat (Link zum live-stream)

 

EGW's:

Unter anderem stehen folgende Predigten vom vergangenen Sonntag auf youtube zur Verfügung EGW Hasle-Rüegsau,  EGW Spiez und EGW Biel. (weitere EGW's)

Läbeskunst schaltet jeden Sonntag einen Livestream „Läbesstrom“ auf www.egw.ch/ls oder www.egw.ch/laebesstrom  auf. Dieser etwas andere Livestream ist eine 40 minütige Anbetungszeit mit kreativen Elementen (Infos dazu)

EFG Wiedlisbach:

Der Gottesdienst kann Sonntags ab 10.00 Uhr auf dem efg-LIVESTREAM mitverfolgt werden.

FCG Aarau:

Der Gottesdienst kann Sonntags ab 10.00 Uhr auf dem LIVESTREAM mitverfolgt werden.

ICF Zürich:

Der Gottesdienst kann Sonntags von 09:00 – 13:00 und 17:00 – 20:45 Uhr auf dem LIVESTREAM mitverfolgt werden.

Weitere live-streams findet ihr auf www.kirchezuhause.ch.  Wir empfehlen die Teilnahme sehr!

Die Bibel gelesen in bärndütsch

Das Markusevangelium:

Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 3, Kapitel 4, Kapitel 5, Kapitel 6, Kapitel 7, Kapitel 8, Direkt aufs Handy

Gemeinde erleben durchs Telefon

Jeden Mittwoch- und Sonntagmorgen wird vom EGW Schwarzenburg ein neuer Gedankenanstoss und ein neues Gebetsanliegen aufgeschaltet. 

 

Telefonnummer: 032 510 08 06 . Dieser Dienst ist kostenlos, nur die normalen Gebühren deines Telefonanbieters sind zu bezahlen.

Gut zu wissen: Wenn die max. Anzahl Leitungen zur gleichen Zeit besetzt sind... kommt ein Besetztzeichen - einfach 10min später nochmals probieren!

Vorderseite_V2.png

Hauskreise & Sitzungen über digitale Medien

Kommunizieren ohne Face-to-face-Kontakt in Zeiten der Virus-Krise:


Wir empfehlen für Hauskreise und Sitzungen Cyon: https://www.cyon.ch/tools/meet   

 

Weitere Übersicht über Austausch-Plattformen, Anleitung für Fern-Sitzungen (MS Teams, Slack, Skype)

Weitere Angebote

 Zeitschriften des SCM-Bundesverlags für Kinder und Jugendliche, Familie und Gemeinde
sind digital gratis zugänglich, darunter Family FIPS, KLÄX und Teensmag.

des EGW-Bezirk Kleindietwil mit Christof Fankhauser