Dienst am Mitmenschen

 

Gott möchte, dass wir weiche Herzen und harte Füsse haben. Bedauerlicherweise sind es aber oft unsere Herzen, die hart sind und unsere Füsse, die weich sind. Gott hat sich entschieden durch uns seine Güte gegenüber den Menschen zu demonstrieren. Wir sind Gottes Hände und Füsse in dieser Welt, seine Botschafter in unserem Umfeld. 

Fünf Brote, zwei Fische
 (Markus 9,30-44)
 
Predigt: Peter Oesch

Wenn wir Jesus unsere beschränkten Ressourcen und Talente zur Verfügung stellen, so dürfen wir beobachten, was er damit macht. Gott kann viel mehr tun, als wir ihm zutrauen.

Fünf Brote, zwei Fische - Peter Oesch
00:00 / 00:00
Einander im
Alltag dienen
Predigt: Dorothea Meyer
               Ursula Liechti
Einander im Alltag dienen - D. Meyer / U. Liechti
00:00 / 00:00
Begägnig wage
 (Philipperbrief 2,5-11)
 
Predigt: Christoph Brassel

Jesus gab seinen Platz auf der Sonnenseite des Lebens auf und kam in unsere Welt kam, um uns den Weg zurück zum Vater zu zeigen. Jesus kam in unsere Nöte und Finsternis und wagte die Begegnung mit uns. Sein Vorbild fordert auch uns heraus, die Begegnung mit unseren Mitmenschen zu wagen.

Begägnig wage - Christoph Brassel
00:00 / 00:00
Die Kraft des Dienens
(Matthäus 9,36 - 10,8)
 
Predigt: Christoph Brassel

Jesus sieht die Not und sie zerreist ihm das Herz. So beschloss er der Not der Menschen zusammen mit seinen Jüngern zu begegnen und deren Gebete zu beantworten.

Die Kraft des Dienens - Christoph Brassel
00:00 / 00:00
Die Kraft der Ermutigung
 
Predigt: Christoph Brassel

Ein paar ermutigende Worte können bewirken, dass deine Mitmenschen die Welt in einem ganz anderen Licht sehen. Deshalb werde ein Ermutiger. Du wirst schon bald merken, wie sehr man Dich braucht.

Die Kraft der Ermutigung - Christoph Brassel
00:00 / 00:00
Gottes Barmherzigkeit
 (Matthäus 14,14, Lukas 10,25ff)
 
Predigt: Peter Oesch

Not lässt Gott nicht unberührt, sie dreht ihm wortwörtlich den Magen um. Gottes Barmherzigkeit kann in unserer Not nicht untätig bleiben. Gott kann nicht anders als handeln. Seine Barmherzigkeit will auch unsere Herzen füllen. 

Gottes Barmherzigkeit - Peter Oesch
00:00 / 00:00